Martin Söthe, M.Eng.

Kontakt

Telefon +49 (0) 461 805-3010
Mail martin.soethe [at] uni-flensburg.de
Straße Eckernförder Landstr. 65
PLZ, Stadt D-24941 Flensburg
Institut / Abteilung Interdisziplinäres Institut für Umwelt-, Sozial- und Humanwissenschaften
Gebäude Telekom-Gebäude
Raum TG2138

Forschung & Lehre

Hochschule Europa-Universität Flensburg

Biographie

Martin Soethe studierte Energie- und Umweltmanagement an der Fachhochschule Flensburg. Ein Auslandssemester an der Syddansk Universitet in Dänemark vertiefte sein Wissen im Bereich der Unternehmensfinanzierung und des Advanced Marketing. Im Anschluss einer Beschäftigung für ein junges Unternehmen der Biogasbranche schrieb er seine Arbeit zum Abschluss des B.Eng. mit dem Titel „Leasing von Biogasanlagen – Überprüfung der Vorteilhaftigkeit gegenüber dem kreditfinanzierten Kauf“.

Die Abschlussarbeit des darauffolgenden Masterstudiengangs Energie- und Umweltmanagement, über den auf Algorithmen gestützten Entwurf von Ausbauszenarien im Bereich Wind-Onshore unter Berücksichtigung von ökologischen und sozio-ökonomischen Schlüsselfaktoren, entstand im Rahmen seiner Tätigkeit für das interdisziplinäre Forschungsprojekt VerNetzen. Die Bearbeitung von Geodaten, von offenen Daten und die Mitarbeit an Open Source Programmierung in Python waren Hauptaufgaben dieses Forschungsprojekts. Inzwischen arbeitet Martin Soethe für des Forschungsprojekt open_eGo.