Wolf-Dieter Bunke

Contact data

Phone +49 (0) 461 805 3018
Fax +49 461 805 953018
Mail wolf-dieter.bunke [at] uni-flensburg.de
Street Eckernförder Landstraße 65
ZIP, City D-24941 Flensburg
Department Energy and Environmental Management
Building Telekom-Gebäude
Room 2.141

Research

University Europa-Universität Flensburg

Biography

Wolf-Dieter Bunke ist Mitarbeiter in der Abteilung Energie- und Umweltmanagement am interdisziplinären Institut I² der Europa-Universität Flensburg. Am Zentrum für nachhaltige Energiesysteme (ZNES) arbeitet er in der Abteilung Systemintegration. Seit 2015 ist er seitens der Europa-Universität fachlich und organisatorisch verantwortlich für das Kooperationsprojekt open_eGo.

Schwerpunkte seiner fachlichen Arbeit sind die GIS basierte Szenarioentwicklung, Datenbankkonzepte für kooperative Energiemodellierung, Stromnetze sowie Fragen zur wissenschaftlichen Transparenz und Reproduzierbarkeit von offenen Energiemodellen (open source) und -daten (open data).

Im Laufe seiner Tätigkeit als wissenschaftlicher Mitarbeiter arbeitet Wolf-Dieter Bunke für die Projekte Open-Power-System-Data an der konzeptionellen und technischen Umsetzung der Datenaufbereitungsskripten und Dokumentation, für das Projekt VerNetzen an der Entwicklung von Stromnetzszenarien und weiteren Szenarioannahmen für die Applikation RenpassG!S.

Seine Masterthesis aus dem Jahr 2015 behandelte das Thema "Entwicklung einer Methodik zur Erstellung von Netzausbauszenarien in Abhängigkeit von Akzeptanzannahmen" im Rahmen des Projektes VerNetzen. Mitte 2013 schrieb er als Mitautor am Gutachten " Szenarien für die Entwicklung der stündlichen Preise am deutschen Strommarkt für die Jahre 2015 bis 2041".

Vor seinen Aktivitäten an der Europa-Universität und am ZNES verfasste er im Rahmen seines Wirtschafts-Ingenieur Studiums seine Bachelorarbeit "Nutzen von Reststoffen aus einer Nutzfahrzeugproduktion zur eigenen energetischen Verwertung" am Hauptsitz der MAN Truck & Bus AG in München.