Julia Schirrmacher, Dipl.-Volksw.

Kontakt

Telefon +49 (0) 461 805 2983
Fax +49 (0) 461 805 2532
Mail julia.schirrmacher [at] uni-flensburg.de
Straße Munketoft 3b
PLZ, Stadt D-24937 Flensburg
Institut / Abteilung Interdisziplinäres Institut für Umwelt-, Sozial- und Humanwissenschaften
Raum MV 119

Forschung & Lehre

Hochschule Europa-Universität Flensburg

Biographie

Julia Schirrmacher studierte von 2003-2009 Volkswirtschaftslehre mit dem Schwerpunkt Sozialwissenschaften an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel. 2006-2007 studierte sie ein Semester an der Universität von Stockholm (Schweden) sowie ein Semester an der Abo Akademi in Turku, Finnland. Ihre Diplomarbeit verfasste Frau Schirrmacher über die Interaktion verschiedener umweltpolitischer Instrumente.

Von 2009-2010 arbeitete sie in der Infostelle Klimagerechtigkeit der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Norddeutschland in Hamburg als Elternzeitvertretung an Klimaschutzprojekten mit Entwicklungsländern sowie in der Öffentlichkeitsarbeit.

Seit 2011 ist Julia Schirrmacher wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Professur für Energie- und Ressourcenwirtschaft am Interdisziplinären Institut für Umwelt-, Sozial- und Humanwissenschaften der Europa-Universität Flensburg sowie am Zentrum für nachhaltige Energiesysteme (ZNES) der Flensburger Hochschulen tätig. Im Masterstudiengang Energie- und Umweltmanagement gibt sie jährlich die Vorlesung "Environmental Economics". Frau Schirrmacher war u.a. mit dem Reakkreditierungsbericht des Masterstudiengangs betraut und arbeitete an der Erstellung eines integrierten Klimaschutzkonzepts für die Evangelisch-Lutherische Kirche in Norddeutschland mit. Derzeit ist sie im Projekt "Schlüsselakteure bewegen kommunalen Klimaschutz" tätig.

Julia Schirrmacher promoviert zu lokalen Klimaschutzmaßnahmen in der Region Flensburg und ist im DokNet, dem Doktorand*innennetzwerk der Europa-Universität Flensburg, aktiv. Von 2013-2015 war Frau Schirrmacher als gewähltes studentisches Mitglied im Promotionsausschuss der Europa-Universität Flensburg tätig.

Daneben ist Julia Schirrmacher Gesellschafterin und Consultant bei der SCS Hohmeyer|Partner GmbH, einer Ausgründung aus dem Zentrum für nachhaltige Energiesysteme (ZNES) der Flensburger Hochschulen. Von 2014-2015 hatte sie die Projektleitung bei der einjährigen "Erstellung eines integrierten Klimaschutzkonzeptes für die Region Flensburg mit dem Ziel der CO2-Neutralität bis 2050" inne.

Publikationen

Hier finden sich Publikationen, an denen diese/r Mitarbeiter/in beteiligt war.