Simon Hilpert, M.Eng.

Kontakt

Telefon +49 461 805 3067
Mail simon.hilpert [at] uni-flensburg.de
Straße Eckernförder Landstraße 65
PLZ, Stadt D-24941 Flensburg
Institut / Abteilung Energie- und Umweltmanagment
Gebäude Telekom-Gebäude
Raum TG 2145

Forschung & Lehre

Hochschule Europa-Universität Flensburg

Lehrveranstaltungen

  • SS2017 Introduction to Modelling and Optimization of Energy Systems
  • SS2016 Introduction to Modelling and Optimization of Energy Systems
  • SS2015 Introduction to Modelling and Optimization of Energy Systems

Biographie

Simon Hilpert studierte von 2007 bis 2011 Wirtschaftsingenieurwesen mit der Fachrichtung Energie- und Umweltmanagement an der Fachhochschule Flensburg. Im Rahmen des Studiums verbrachte er ein Auslandssemester an der Universidade Nova de Lisboa in Portugal. Sein Praxissemester absolvierte er am Fraunhofer Institut für Solare Energiesystem in Freiburg in der Abteilung Energietechnik.

Von 2011 bis 2013 studierte er an der Fachhochschule den Masterstudiengang Systemtechnik. In dieser Zeit legte er den Schwerpunkt auf die Modellierung von Energiesystemen. In seiner Masterarbeit an der Universität/Fachhochschule Flensburg beschäftigte er sich mit der Modellierung von Kraft-Wärme-Kopplungs-Anlagen mittels gemischt-ganzzahliger linearer Optimierung.

Seit 2013 ist Simon Hilpert wissenschaftlicher Mitarbeiter der Hochschule Flensburg im Fachbereich Energie- und Biotechnologie. Im Master Studiengang EUM der Universität Flensburg lehrt er im Bereich der Modellierung von Energiesystemen.

In seiner Arbeit beschäftigt sich Simon Hilpert mit der Modellierung und Optimierung von Energiesystemen mittels Mathematischer Programmierung und open-source Werkzeugen (Python, Pyomo, MathProg). U.a. hat er das Modellierungsframework OEMOF und das darin enthaltene Modul zur Optimierung von Energiesystemen maßgeblich mit gestaltet und entwickelt. Im Rahmen seiner Promotion analysiert er unterschiedlicher Ansätze zur Modellierung von zukünftigen Strom-Wärme gekoppelten Energiesystemen.