Kristian Reincke, M. Eng.

Kontakt

Telefon +49 (0) 461 805 3016
Mail kristian.reincke [at] uni-flensburg.de
Straße Auf dem Campus 1
PLZ, Stadt D-24943 Flensburg
Institut / Abteilung Energy and Environmental Management
Gebäude Telekom Gebäude
Raum 1

Forschung & Lehre

Hochschule Europa-Universität Flensburg

Lehrveranstaltungen

  • Energy Economics

Biographie

Seit 2016 ist Kristian Reincke an der Europa-Universität Flensburg am Zentrum für nachhaltige Energiesysteme (ZNES) tätig. Als Teil der Abteilung Systemintegration konzentriert sich seine Arbeit auf die Bereiche Energiesystemanalyse, Open Data sowie internationale Beratung zur Energiesystemplanung und Capacity Building. Aktuell ist er in diesem Rahmen für die Projekte Open Power System Data (OPSD) sowie Development of Energy Education in the Mekong area (DEEM) zuständig.

Von 2013 bis 2016 war Kristian Reincke bei Neas Energy, Aalborg (Dänemark) tätig. Dort hat er seine Arbeit vor allem auf die Analyse des Strommarktes im Rahmen der Direktvermarktung von erneuerbaren Energien konzentriert.

Kristian Reincke hat von 2007 bis 2012 Wirtschaftsingenieurwesen mit der Fachrichtung Energie- und Umweltmanagement (EUM) an der Hochschule Flensburg (Bachelor) und der Europauniversität Flensburg (Master) studiert. Im Rahmen seines Studiums verbrachte er ein Auslandssemester an der University of the South Pacific, Fidschi. Im Rahmen seines Studium lagen die Schwerpunkte im Bereich der Windenergie sowie der Energiesystemanalyse. Sein Praktikum absolvierte er bei der Deutschen Windguard in Varel in Verbindung mit der Anfertigung seiner Bachelorarbeit im Bereich der technischen Prüfung von Windenergieanlagen. Im Rahmen seiner Masterarbeit bei Project Zero, Sønderborg analysierte er die technischen und ökonomischen Potenziale der elektrischen Lastflexibilisierung im Bereich der Wasserversorgung.

Link zu ergänzendem Profil: 

Profil an der Europa-Universität Flensburg